Endlich ist es soweit!

Die ganz frisch renovierte Eiskutsche durfte heute, am “Tag der Bundeswehr”, auf dem Gelände der Kaserne in Füssen mit ihrem neuen E-Antrieb ihr Bestes geben.

Aber nicht nur der elektrische Antrieb, auch vieles Andere wurde an der Kutsche modernisiert.

Und der Beppo war endlich wieder in seinem Element. Frohgelaunt, wie immer, durfte er sein gutes italienisches Gelato an Mann, Frau und Kind bringen. Zeitweise bildete sich eine längere Schlange, so viele Menschen begehrten das leckere Gelato.

So im Rückblick war diese Premiere für alle ein großer Erfolg.

Ein paar Impressionen